ATP-Challenger Sarasota: Gestöhne beim Sex stört Match zwischen Tiafoe und Krueger

Sex-Geräusche: „So gut kann das nicht sein“

Mittwoch, 19.04.2017 | 20:03 Uhr
Frances Tiafoe
© getty

Immer wieder was Neues auf den Tennisplätzen dieser Welt. Beim ATP-Challenger-Turnier in Sarasota wurde das Match zwischen Frances Tiafoe und Mitchell Krueger wegen lauter Sex-Geräusche gestört.

Kuriose Szene beim ATP-Challenger-Turnier in Sarasota im US-Bundesstaat Florida. Das Erstrunden-Duell zwischen den US-Amerikanern Frances Tiafoe und Mitchell Krueger wurde durch laute Sex-Geräusche eines Paares in einem Apartment in der Nähe der Turnieranlage gestört. Das Gestöhne der Frau war dabei so laut, dass Krueger einen Ball vom Platz in Richtung der Geräusche feuerte. Wenige Augenblicke später hatte auch Tiafoe genug und schrie: "So gut kann das nicht sein."

Erst jetzt bemerkte der Kommentator des Matches, Mike Cation, um was es sich bei dem Gestöhne tatsächlich drehte. Zunächst dachte er, dass die Geräusche von einem Telefon eines Zuschauers kommen würden. Hier ist die amüsante Szene im Video.

Das ATP-Ranking im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung