Peter Gojowczyk gewinnt Happy-Valley-Challenger

"Gojo" happy im Happy Valley

Sonntag, 08.01.2017 | 14:05 Uhr
Peter Gojowczyk
© getty

Peter Gojowczyk ist erfolgreich ins neue Tennisjahr gestartet! Der 27-jährige Münchner holte den Titel beim ATP-Challenger im australischen Happy Valley.

Toller Jahresbeginn für Peter Gojowczyk: Der Münchner holte im australischen Happy Valley beim "City of Onkaparinga Tennis Challenger" seinen insgesamt fünften Challenger-Sieg. "Gojo" schlug im Finale den australischen Wildcard-Spieler Omar Jasika mit 6:3, 6:1.

Gojowczyk hatte im Viertelfinale gegen Ruben Bemelmans gesiegt, der zuvor den topgesetzten Donald Young ausgeschaltet hatte. Im Halbfinale behielt er gegen den an drei gesetzten Denis Kudla mit 6:4, 6:2 die Oberhand. Weitere deutsche Starter waren Daniel Brands und Matthias Bachinger, die jedoch beide in Runde zwei verloren hatten.

Für Gojowczyk bedeutet der Sieg ein Preisgeld von 10.800 US-Dollar sowie 80 Ranglistenpunkte. Er wird in der neuen Weltrangliste am Montag um rund 35 Plätze klettern und sich um Platz 150 einreihen.

Peter Gojowczyk im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung