Hammamet-Doppeltitel für Natalia Siedliska

Montag, 02.04.2018 | 10:18 Uhr
Natalia Siedliska
© Jürgen Hasenkopf

Natalia Siedliska hat beim Future-Turnier im tunesischen Hammamet (15.000 US-Dollar) den Doppeltitel geholt.

An der Seite von Nefisa Berberovic aus Bosnien-Herzegowina siegte die 22-Jährige mit 7:6 (5), 6:2 gegen das spanische Duo Alba Carrillo Marin/Yvonne Cavalle-Reimers. Für Siedliska war es der zweite Doppeltitel des Jahres auf der ITF-Tour und der neunte ihrer Karriere. Im Einzel gewann sie bislang zwei Titel, einen davon ebenfalls in diesem Jahr in Hammamet.

Auf deutscher Seite gab es zudem noch einen Einzel-Halbfinaleinzug: Romy Kölzer erreichte in Heraklion/Griechenland (15.000 US-Dollar) die Vorschlussrunde, wo sie der späteren Siegerin Monika Kilnarova aus Tschechien mit 3:6, 4:6 unterlag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung