Philipp Kohlschreiber erreicht Achtelfinale in Stuttgart

Kohlschreiber profitiert von Aufgabe

Von SID
Dienstag, 13.06.2017 | 14:27 Uhr
Philipp Kohlschreiber
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Vorjahresfinalist Philipp Kohlschreiber (Augsburg) ist beim ATP-Turnier in Stuttgart ohne Mühe ins Achtelfinale eingezogen. Der 51. der Weltrangliste gewann sein Erstrundenmatch gegen den früheren Australian-Open-Finalisten Marco Baghdatis aus Zypern durch Aufgabe seines Gegners beim Stand von 6:1.

In der nächsten Runde wartet der an Nummer fünf gesetzte Amerikaner Steve Johnson, der am Montag zum Auftakt Wildcard-Starter Maximilian Marterer aus Nürnberg besiegt hatte.

Kohlschreiber spielte gegen die Nummer 63 der Welt von Beginn an starkes Rasentennis und nahm dem fehleranfälligen Baghdatis direkt die ersten beiden Aufschlagspiele ab. Nach nur 28 Minuten war der erste Satz beendet, im zweiten Durchgang gab der Zyprer nach acht Minuten entkräftet auf. Für den 33-jährigen Kohlschreiber, der bei den French Open in Paris in der ersten Runde ausgeschieden war, ist es die siebte Achtelfinalteilnahme in diesem Jahr.

Alle News zum MercedesCup in Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung