Match des Tages: Marterer gegen Simon

Montag, 24.07.2017 | 10:11 Uhr
Maximilian Marterer
© getty

Maximilian Marterer will bei den German Open in Hamburg seinen ersten Sieg im Hauptfeld eines ATP-Turniers feiern.

In kleinen und konstanten Schritten hat sich Maximilian Marterer in den letzten Monaten nach vorne gearbeitet. Für den erstmaligen Einzug in die Top 100 im ATP-Ranking fehlt nicht mehr viel. Der 22-jährige Deutsche ist derzeit die Nummer 117 der Welt. Marterer war oft nah dran am ersten Hauptfeldsieg auf der ATP-Tour. Bei den German Open in Hamburg unternimmt der Linkshänder den nächsten Versuch, den siebten in diesem Jahr.

Er trifft am Rothenbaum in der ersten Runde auf Gilles Simon (drittes Match nach 11 Uhr, nicht vor 15 Uhr). Der 32-jährige Franzose, derzeit Nummer 36 im ATP-Ranking, spielt zum neunten Mal beim Sandplatzturnier in Hamburg. Simon hatte nur im Jahr 2011 durschlagenden Erfolg, als er den Titel gewinnen konnte. Trotz einer diesjährigen negativen Siegquote von 11:15 geht Simon als klarer Favorit ins Duell gegen Marterer (bwin listet Simon mit Quote 1,65, Marterer mit Quote 2,20). Dem Deutschen ist gegen Simon, bei dem man nie weiß, was zu erwarten ist, der erste ATP-Hauptfeldsieg aber durchaus zuzutrauen.

Hier gibt es alle Quoten zum Hamburger Turnier!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung