Tennis

Urlaub vorbei: Dominic Thiem schon wieder im Training

Dennis Novak, Moritz Thiem, Dominic Thiem
© Instagram / @domithiem

Nach der Auszeit auf den Malediven steht Dominic Thiem bereits wieder im Training für die kommende Saison.

Nach der Saison ist vor der Saison - und Urlaube sind immer schneller vorbei als man denkt. Dominic Thiem hat sich auf den Malediven erholt, zusammen mit Freundin Kristina Mladenovic, jetzt heißt's wieder: Schuften für 2019!

Gut wenn man seinen Job so liebt wie der Lichtenwörther. "Das erste Training auf Teneriffa ist geschafft. Wir sind alle heiß auf die nächsten drei Wochen", schrieb er unter ein Instagram-Foto, das ihn zusammen mit Bruder Moritz und Kumpel Dennis Novak zeigt.

Während Dominic Thiem mit dem French-Open-Finale in diesem Jahr seinen größten Erfolg feierte, holte der 18-jährige Moritz Thiem im Spätjahr dank seiner ersten drei Matcherfolge im Hauptfeld eines Future-Turniers (in Antalya) die ersten ATP-Punkte - aktuell steht er mit drei Zählern auf Rang 1413 der Welt.

Dennis Novak hatte im Juli mit Platz 130 sein Höchstranking eingenommen, aktuell rangiert er auf Platz 145. Unter anderem, weil er nach überstandener Qualifikation in Wimbledon die dritte Hauptfeld-Runde erreichte.

Galo Blanco nicht mehr dabei

Einer der Kommentatoren zum Trainingsauftakt-Bild: Galo Blanco, der nicht mehr im Team Bresnik/Thiem weilt, nachdem er einen Job bei Kosmos-Tennis angenommen hat - der Firma von Fußballstar Piqué, die unter anderem den Davis Cup umgekrempelt hat.

"Ich hatte die Möglichkeit, die Bescheidenheit und Arbeitsmoral von Dominic Thiem kennenzulernen und bin ziemlich sicher, dass er bald seine Träume verwirklichen kann, wir ihn an der Spitze des Rankings sehen und er Majors gewinnen wird", so Blanco, der sich auch bei Günter Bresnik für die Zusammenarbeit bedankte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung