Tennis

Alexander Zverev: Wirklich noch Single?

Alexander Zverev, Olya Sharypova
© instagram / @olyasharypova

Vor ein paar Wochen liefen die sozialen Medien heiß, als eine junge Dame Alexander Zverev von der der Spielerbox aus zujubelte. Doch der beruhigte seine weiblichen Fans: "Ich bin immer noch Single." Ob dem noch so ist?

"In China war eine Bekannte dabei, eine Familienbekannte. Nicht meine feste Freundin oder so", sagte Zverev am Rande des ATP-Turniers von Paris Anfang November gegenüber dem TV-Sender Sky.

Ob da inzwischen mehr draus geworden ist? Die "Familienbekannte" war jedenfalls auch mit Zverev in Urlaub - und der heizte die Gerüchteküche von dort aus weiter an. "Offensichtlich sind wir nur gute Freunde", schrieb er unter einen Instagram-Post der beiden.

Wer die junge Dame ist? Olya Sharypova, wie Zverev 21 Jahre alt, war eine ambitionierte russische Nachwuchshoffnung und brachte es im Juniors-Ranking bis auf Platz 287. Den Sprung zu den Damen schaffte sie jedoch nicht. Mit Zverev stand sie im Rahmen der Asien-Tour auch mal gemeinsam auf dem Trainingscourt, nun folgte der Urlaub auf den Malediven, zusammen mit Zverevs bestem Kumpel, Marcelo Melo.

Sascha wieder im Training

Ob eine Foto-Fortsetzung zum Beziehungsstatus der beiden folgt? Wohl erst mal nicht: Denn aktuell befindet sich Zverev in Monte Carlo wieder in der Vorbereitung auf die neue Saison - ohne weibliche Begleitung. Dafür mit Bruder Mischa und Novak Djokovic an seiner Seite.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung