Tennis

Struff erreicht Achtelfinale in Antwerpen

Von SID
Jan-Lennard Struff musste gegen David Goffin die Segel streichen
© getty

Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Antwerpen ins Achtelfinale eingezogen. Der 28-Jährige aus Warstein setzte sich in der ersten Runde gegen Lucky Loser Constant Lestienne aus Frankreich mit 6:2, 6:3 durch und trifft als nächstes auf den Spanier Feliciano Lopez.

Eigentlich hätte Struff zum Auftakt gegen den Slowaken Jozef Kovalik antreten sollen, dieser hatte seinen Start beim mit 686.000 Euro dotierten Hartplatzturnier aber kurzfristig wegen einer Verletzung des rechten Handgelenks abgesagt. Struff ist der einzige deutsche Teilnehmer beim Turnier in der belgischen Hafenstadt.

Das Einzel-Draw aus Antwerpen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung