Tennis

Erster Sieg auf der World Tour: Otte in Stockholm im Achtelfinale

Von SID
Guter Start, schlechtes Ende für Oscar Otte in Paris
© Jürgen Hasenkopf

Oscar Otte hat seinen ersten Sieg auf der ATP-World-Tour gefeiert. Beim Hallenturnier in Stockholm besiegte der 25-Jährige aus Köln in der ersten Runde Jürgen Zopp mit 6:3, 7:5. Bereits vor zwei Tagen hatte Otte in der Qualifikation gegen den Esten gewonnen, der als Lucky Loser ins Hauptfeld gerutscht war.

Im Achtelfinale trifft der Weltranglisten-193. Otte, der vorwiegend auf der unterklassigen Challenger-Tour spielt, auf den Australian-Open-Viertelfinalisten Tennys Sandgren aus den USA.

Nach der kurzfristigen Absage von Peter Gojowczyk (München) und der Auftaktniederlage von Maximilian Marterer (Nürnberg) sind Otte und Philipp Kohlschreiber (Augsburg), im Achtelfinale Gegner des an Position acht gesetzten Spaniers Fernando Verdasco, die letzten verbliebenen Deutschen in der schwedischen Hauptstadt.

Das Einzel-Draw aus Stockholm

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung