Tennis

Novak Djokovic strebt Zusammenlegung von Davis Cup und World Team Cup an

Von tennisnet
Novak Djokovic ist erneut zum ATP-Spieler-Council-Präsident gewählt worden
© getty

Novak Djokovic wurde als Präsident des ATP-Spieler-Councils wiedergewählt und arbeitet an einer Zusammenlegung des Davis Cups und des World Team Cups.

Die Davis-Cup-Reform hat für viele Diskussionen im Tennis-Circuit hervorgerufen. Einige davon sehen die Neuerfindung des traditionsreichen Turniers als fatal an.

Zur Davis-Cup-Neuerfindung bildet der geplante World Team Cup ein fast gleiches Turnier. Diskussionen um den Nutzen des geplanten Turniers waren vorprogrammiert. Nun soll Novak Djokovic eine Lösung für dieses Problem gefunden haben.

"Das Ziel für uns alle, Spieler und Offizielle, muss sein, dass wir ein Event organisieren. Ehrlich gesagt, finde ich, dass es keinen Platz für zwei große Events gibt. Der World Team Cup und der Davis Cup können nicht gleichzeitig existieren, vor allem, weil die beiden Turniere so ähnlich sind. Es kann zwei, drei Jahre gutgehen, aber früher oder später kann es nur ein Event geben", erklärte Djokovic im Rahmen des Masters-Turnier in Shanghai.

Djokovic will mit Fußball-Star Piqué zusammenarbeiten

Ein großer Befürworter des "neuen" Davis Cups ist der spanische Fußball-Star Gerard Piqué. Bei der Abstimmung über die Reform stand der Abwehrspieler des FC Barcelona öffentlich pro Reform und wurde von einigen Spielern der ATP-Tour kritisiert. Roger Federer meinte, dass Piqué vorsichtig sein müsse, was er sage, da er nicht in diesem Sport tätig sei.

Djokovic sucht den Dialog mit dem Spanier und möchte zusammen an einer Lösung arbeiten: "Ja, wir haben unterschiedliche Ansichten über die Formate, aber zumindest liebt er den Sport und zeigt einen guten Willen. Das Ziel ist etwas zu schaffen, das so noch nicht gemacht wurde. Es ist gut, dass wir zusammenarbeiten wollen."

Nach seinem 32. Masters-Titel in Shanghai und der Rückkehr auf Rang zwei der Weltrangliste will Djokovic frühmöglichst mit der Arbeit in Sachen Davis Cup und World Team Cup beginnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung