Tennis

Halbfinal-Aus für Marach/Pavic in Shanghai

Oliver Marach und Mate Pavic haben Nervenstärke bewiesen
© getty

Oliver Marach und Mate Pavic haben den Finaleinzug beim Masters-1000er-Turnier in Shanghai verpasst.

Die österreichisch-kroatische Paarung unterlag im Semifinale Marcelo Melo und Lukazs Kubot mit 2:6, 5:7. Das brasilianisch-tschechische Duo trifft am Sonntag auf Jamie Murray und Bruno Soares.

Melo gelang zu Beginn des zweiten Satzes mit einem Volley-Tweener der Punkt des Matches.

Melo und Kubot haben sich mit dem Finaleinzug als vierte Paarung für die ATP Finals in London qualifiziert. Außerdem sicher dabei: Marach und Pavic (als Führende im Race), Juan Sebastian Cabal und Robert Farah sowie Murray und Soares.

Das Doppel-Tableau in Shanghai

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung