Tennis

St. Petersburg: Lucas Miedler schafft's ins Hauptfeld

Lucas Miedler
© GEPA pictures

Lucas Miedler hat die Qualifikation beim ATP-Turnier in St. Petersburg überstanden.

Miedler, aktuell mit Rang 207 der Welt so gut notiert wie noch nie, besiegte nach seinem Auftakt-Erfolg über Viktor Troicki nun auch Uladzimir Ignatik mit 7:5, 6:2. Er steht somit zum zweiten Mal im Hauptfeld eines ATP-Turnier - das erste hatte er 2015 in Wien erreicht, wo jedoch in Runde eins Schluss war.

Topgesetzt in St. Petersburg ist Dominic Thiem, der in Runde eins ein Freilos hat. Miedlers Position im Tableau wird im Laufe des Tages gelost.

Das Einzel-Draw in St. Petersburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung