Erster Top-5-Sieg seit Januar 2017: Djokovic schlägt Dimitrov

Donnerstag, 21.06.2018 | 18:50 Uhr
Novak Djokovic
© getty

Novak Djokovic hat mit einem souveränen Sieg über Grigor Dimitrov das Viertelfinale von Queen's erreicht.

Djokovic siegte gegen den Weltmeister und aktuellen Weltranglisten-Fünften mit 6:4, 6:1 und trifft nun auf Adrian Mannarino oder Julien Benneteau.

Der 12-fache Major-Champ gewann somit erstmals seit dem Turnier von Doha im Vorjahr wieder gegen einen Spieler aus den Top Five der Weltrangliste. Damals hatte er im Finale gegen die Nummer eins, Andy Murray, gesiegt. In der Folge fiel Djokovic oft aus und unterzog sich Anfang dieses Jahres einer Operation am Ellenbogen. Seine Leistungen in den vergangenen Wochen geben jedoch Grund zur Hoffnung, dass er bald wieder an der Spitze mitspielen wird.

Das Einzel-Draw in Queen's

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung