Tennis

ATP: Stan Wawrinka arbeitet vor Madrid wieder mit Coach Magnus Norman

Von APA
Wawrinka und Norman arbeiten wieder zusammen.
© getty

Der Schweizer Stan Wawrinka und sein Erfolgscoach Magnus Norman sind wieder vereint - zumindest vorübergehend. Der dreifache Grand-Slam-Champion bereitet sich mit dem Schweden auf sein Comeback vor.

Ein Bild, das Wawrinka auf Twitter stellte, zeigt seinen aktuellen Coach Yannick Fattebert in angeregter Diskussion mit Norman - augenscheinlich auf einem Sandplatz in der Region Genfersee.

Die Westschweizer Zeitung Le Matin schrieb, dass sich "Stan The man" mit seinem ehemaligen Mentor in einem rund zehntägigen Trainingscamp auf das geplante Comeback nächste Woche in Madrid vorbereite.

Stan Wawrinkas drei Grand-Slam-Siege

JahrTurnierFinalgegnerErgebnis
2014Australian OpenRafael Nadal6:3, 6:2, 3:6, 6:3
2015French OpenNovak Djokovic4:6, 6:4, 6:3, 6:4
2016US OpenNovak Djokovic6:7, 6:4, 7:5, 6:3

Mit ihm an seiner Seite gelang Wawrinka der Schritt zum Gewinner dreier Grand-Slam-Turniere. Nach zwei im 2017 vollzogenen Knieoperationen hat der Schweizer 2018 erst vier Turniere bestritten und seit seiner Aufgabe Mitte Februar in Marseille nicht mehr gespielt.

Zuletzt griff Wawrinka auch auf die Hilfe von Star-Fitnesscoach Pierre Paganini zurück. Dieser arbeitet hauptsächlich mit Roger Federer zusammen, hilft seinem Landsmann allerdings zum langfristigen Comeback nach langwieriger Knieprobleme.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung