Tennis

Philipp Oswald und Andre Begemann um Doppeltitel in Houston

Philipp Oswald erhält in Ecuador die Chance auf seinen ersten ATP-Triumph seit Februar 2015
© GEPA

Mit Partner Max Mirnyi hat Philipp Oswald die topgesetzten Bryan-Brothers besiegt.

6:4, 2:6, [10:6] siegte die weißrussisch-österreichische Kombi am Freitagabend über das erfolgreichste Doppel-Duo Bob und Mike Bryan. Für Oswald, aktuell die Nummer 49 im Doppelranking, geht es im Endspiel um Titel Nummer acht auf der ATP-Tour. Mit Mirnyi siegte er zuletzt Mitte Februar beim Turnier in New York City.

Finalgegner sind Andre Begemann und Antonio Sanic: Das deutsch-kroatische Team siegte ebenfalls nur knapp über Dustin Brown und Frances Tiafoe mit 6:3, 3:6, [10:7]. Begemann stellt zurzeit die 87 im Doppelzirkus, für ihn geht es um Titel Nummer fünf auf der ATP Tour - und den ersten seit 2014.

Das Endspiel ist nach den Einzelhalbfinals am Samstag angesetzt und somit das dritte Match nach 20 Uhr MESZ.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung