ATP Barcelona: Oliver Marach mit 350. Karriere-Doppel-Sieg ins Viertelfinale

Von tennisnet
Donnerstag, 26.04.2018 | 20:02 Uhr
Marach verzeichnete seinen 350. Karrieresieg.
© getty

Oliver Marach hat am Donnerstag einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere als Doppel-Spieler erreicht. Zusammen mit Mate Pavic gewann der Steirer gegen die spanische Paarung Roberto Carballes Baena und Albert Ramos-Vinolas mit 6:2, 5:7 und 13:11.

Damit erzielte Marach den 350. Sieg in seiner Doppel-Profikarriere. Seine Matchbilanz steht mittlerweile bei 350 Siegen und 266 Niederlagen. Im Auftaktmatch wehrte die österreichisch-kroatische Paarung bei 8:9 und 9:10 im Champions Tiebreak zwei Matchbälle ab.

Wenig später mussten die beiden allerdings für ihre Viertelfinal-Partie gegen Feliciano Lopez und Marc Lopez (beide Spanien) zurückziehen. Der Grund für den Verzicht war zunächst unklar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung