Tennis

Nicola Kuhn feiert ersten ATP-Hauptfeld-Sieg

Donnerstag, 22.03.2018 | 18:11 Uhr
Nicola Kuhn
© getty

Der Deutsch-Spanier Nicola Kuhn hat bei den Miami Open seinen ersten Sieg in einem ATP-Tour-Hauptfeld gefeiert.

Kuhn besiegte Darian King aus Barbados mit 7:6 (4), 6:4 und war damit zum ersten Mal auf der ATP-Tour erfolgreich. Sein erstes ATP-Hauptfeldmatch hatte Kuhn im Vorjahr in Shenzhen gespielt, dort jedoch in Runde eins gegen Donald Young verloren.

Die Miami Open sind bekannt dafür, hoffnungsvollen Nachwuchsspielern Wildcards zu geben, Kuhn trat bereits 2017 in der Qualifikation an.

In der zweiten Runde trifft der in Innsbruck geborene 18-Jährige, der bis 2015 für Deutschland antrat und seither für Spanien spielt, auf den an 15 gesetzten Italiener Fabio Fognini. Kuhn ist aktuell auf Rang 211 der Welt notiert.

Das Einzel-Tableau von Miami im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung