Road to Clay: Nadal wieder im Training

Donnerstag, 22.03.2018 | 19:32 Uhr
Rafael Nadal
© Twitter / @rafanadal

Der Doc scheint grünes Licht gegeben zu haben: Rafael Nadal ist wieder auf seinem geliebten Sand tätig...

Es lief noch nicht rund bislang bei Rafael Nadal im Jahr 2018: In Melbourne verletzte er sich in Topform an der Hüfte und humpelte nach der Viertelfinal-Aufgabe frustriert von der Anlage, kurz später musste er kampflos die Nummer 1 an Roger Federer abtreten. Und obwohl er dann scheinbar ausgeheilt in Acapulco weilte, trat hier die alte Verletzung wieder auf. Die Folge: Nadal sagte auch Indian Wells und Miami ab. Die Ansage: Volle Kraft auf Sand - mit dem Start in Monte Carlo ab 15. April.

Und es scheint, als ob der 16-fache-Major-Sieger auf Kurs ist. Am Mittwoch postete Nadal zunächst das Okay seines Onkel Doktors...

... am Donnerstag dann ein Video beim Schlagtraining in seiner Rafa Nadal Academy.

Bleibt zu hoffen, dass es der "Stier von Manacor" nicht direkt zu wild angeht - und bis Mitte April wieder in Topform ist!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung