Tennis

"Danke, dass du mein Leben so viel besser machst": Dominic Thiems Liebeserklärung an Kiki Mladenovic

Dominic Thiem, Kristina Mladenovic
© Instagram

Vor Kurzem hat Dominic Thiem indirekt seine Beziehung zu Tenniskollegin Kristina Mladenovic bestätigt, nun folgte der erste Social-Media-Kuss und eine romantische Liebeserklärung.

"Ich muss nichts drüber sagen, es ist eh offensichtlich." So lautete Dominic Thiems Kommentar in London zum Thema "Läuft da was mit Kristina Mladenovic?", die in der Woche der ATP Tour Finals im Team Thiem weilte.

Gesagt hat Thiem nach wie vor nichts, aber die Offensichtlichkeit wird immer offensichtlicher. Denn zunächst teilte die Französin via Instagram für zarte 24 Stunden ein Küsschen mit der Öffentlichkeit...

... und nun schickte auch Thiem einen verliebten Instagram-Post aus Abu Dhabi ab, in dem er schrieb, wie viel schöner das Leben mit seiner Freundin doch nun sei.

Ominöser Hashtag #tensixseventeen

Windige Social-Media-Kenner meinen sogar herausgefunden zu haben, seit wann Thiem und Mladenovic ein Paar sind: #tensixseventeen postete Thiem zuletzt desöfteren, was auf den 10.6.2017 hindeuten könnte - den Tag des ersten Dates..? Anders gesagt: einen Tag, nachdem Thiem im Halbfinale von Roland Garros gegen Rafael Nadal verloren hatte...

All das erinnert ein bisschen an die Liebesgeschichte zwischen Roger Federer und Mirka: Die beiden küssten sich erstmals bei den Olympischen Spielen 2000, nachdem Federer im Bronze-Match unterlegen und unglücklich war - mittlerweile stellen die beiden das Vorzeige-Paar der Tennisszene. Ein gutes Omen, oder?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung