Roger Federer, Dominic Thiem, Alexander Zverev beim Abendessen

Team Europe: Reunion in Shanghai

Mittwoch, 11.10.2017 | 11:34 Uhr
Björn Borg, Roger Federer, Marin Cilic, Dominic Thiem, Alexander Zverev, Rafael Nadal
© Twitter / @rogerfederer
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Freunde fürs Leben oder schon die Planung für 2018? Team Europe hat sich nach dem Laver Cup in Prag nun in Shanghai wiedergetroffen.

Gemütlich sieht sie aus, die Runde aus fünf der aktuell besten Spieler der Welt und einer Tennislegende: Roger Federer, Marin Cilic, Dominic Thiem, Alexander Zverev und Rafael Nadal haben es sich vorm Start in Shanghai schmecken lassen, zusammen mit ihrem Teamchef beim Laver Cup, Björn Borg.

"Wir haben den Laver Cup so vermisst, dass wir eine Reunion in Shanghai machen mussten", schrieb Federer via Twitter. Nur einer fehlte: Tomas Berdych. "Wir haben dir einen Platz reserviert", so Federer.

Ob nur Abendessen oder schon die Planung für 2018? Federer twitterte - wohl nicht ganz ernst gemeint - weiter: "Wir intrigieren schon gegen Team World für den Laver Cup in Chicago." Ob die Zusammenstellung dann genauso aussehen wird, hängt jedoch von den Ergebnissen der kommenden Saison ab. Sicher scheint wohl: Team Europe zumindest wäre in dieser Zusammensetzung gerne bei der Titelverteidigung am Start.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung