Erstrunden-Aus für Struff gegen Istomin

SID
Dienstag, 26.09.2017 | 12:00 Uhr
Jan-Lennard Struff
© getty

Für Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff ist das ATP-Turnier im chinesischen Chengdu nach der ersten Runde schon beendet. Der 27-Jährige aus Warstein musste sich in seinem Auftaktmatch Denis Istomin aus Usbekistan mit 3:6, 6:7 (3:7) geschlagen geben.

Somit ist Peter Gojowczyk (München) der letzte verbliebene deutsche Teilnehmer bei dem mit 1,138 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb in der Hauptstadt der Provinz Sichuan. Der 28-Jährige, der am Sonntag in Metz seinen ersten Titel auf der Tour gewonnen hatte, trifft am Mittwoch auf den Argentinier Leonardo Mayer (Nr. 8).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung