Alexander Zverev und Angelique Kerber spielen beim Hopman Cup

Zverev: Die nächste deutsche Lady, bitte!

Freitag, 22.09.2017 | 19:07 Uhr
Alexander Zverev
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Alexander Zverev wird zum dritten Mal in Folge seine Saison beim Hopman Cup in Perth beginnen. Seine Partnerin wird 2018 Angelique Kerber sein.

Sind für Alexander Zverev aller guten Dinge drei? Der 20-jährige Deutsche wird nächstes Jahr wie schon 2016 und 2017 seine Saison beim Hopman Cup in Perth beginnen. Zverev spielte 2016 an der Seite von Sabine Lisicki, in diesem Jahr mit Andrea Petkovic, und 2018 heißt seine Partnerin Angelique Kerber. Das berichtet die australische Tageszeitung The West.

Neben Zverev und Kerber wurde das australische Team für die inoffizielle Mixed-WM bestätigt. Daria Gavrilova, die 2016 mit Niyk Kyrgios den Hopman Cup gewann, geht nächstes Jahr mit Thanasi Kokkinakis auf Titeljagd. Als erstes Team wurde Ende Juni das Schweizer Duo Belinda Bencic und Roger Federer präsentiert. Deutschland konnte den Hopman Cup zweimal gewinnen (1993: Steffi Graf und Michael Stich, 1995: Anke Huber und Boris Becker). Zverev siegte dieses Jahr beim Hopman Cup gegen Roger Federer mit 7:6 (7:1), 6:7 (4:7), 7:6 (7:4).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung