Nick Kyrgios für Laver Cup nachnominiert

Kyrgios ersetzt Raonic

Samstag, 26.08.2017 | 19:17 Uhr
Nick Kyrgios
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

John McEnroe, Kapitän von "Team World", hat Nick Kyrgios für den Laver Cup (22. bis 24. September) nachnominiert. Der Australier nimmt den Platz von Milos Raonic ein, der wegen einer Handgelenksverletzung auf die Premierenveranstaltung in Prag verzichten muss.

Knapp einen Monat vor Beginn des Laver Cups hat die Weltauswahl noch einmal ihr Gesicht verändert. Nick Kyrgios rotiert ins Team, da Raonic wegen eines operativen Eingriffs am Handgelenk einige Wochen ausfällt. Aufgrund der Verletzung hatte der Kanadier erst am Mittwoch seinen Startverzicht für die US Open erklärt.

Ein Notnagel sei Kyrios aber keineswegs, betonte McEnroe gegenüber der Laver-Cup-Webseite: "Nick ist ein aufregender junger Spieler, der mit Talent gesegnet ist und die große Bühne liebt."

Mit dem Erreichen des Endspiels beim ATP-Masters-1000-Turnier in Cincinnati hatte der Weltranglisten-18. gute Argumente in eigener Sache gesammelt. Nun freut sich der Spätberufene über das Vertrauen seines Captains: "John hat mich gefragt, ob ich ein Teil des Teams sein will. Als ich seinen Glauben an mich spürte, habe ich mit Begeisterung zugesagt."

Die Teilnahme von Juan Martin del Potro, Denis Shapovalov, Jack Sock, John Isner und Sam Querrey stand bereits fest. Für "Team Europe" sind neben Alexander Zverev und Dominic Thiem auch Roger Federer, Rafael Nadal, Marin Cilic und Lokalmatador Tomas Berdych in Tschechiens Hauptstadt am Start.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung