Grigor Dimitrov steht in Cincinnati im Viertelfinale

Dimitrov bezwingt "Dizzy Delpo"

Donnerstag, 17.08.2017 | 19:16 Uhr
Grigor Dimitrov
© getty

Zum ersten Mal in sechs Versuchen hat Grigor Dimitrov gegen Juan Martin del Potro gewonnen - und gute Chancen auf ein Weiterkommen in Cincinnati.

6:3, 7:5 hieß es am Ende für den an Position sieben gesetzten Bulgaren, der in Durchgang zunächst einen 1:4-Rückstand wettmachte und bei 4:5 und eigenem Aufschlag zwei Satzbälle del Potros abwehrte. "Delpo" hatte gegen Ende des Matches mit der Hitze zu kämpfen und holte beim letzten Seitenwechsel noch den Physio auf den Court.

Dimitrov hat nach der Absage von Roger Federer gute Chancen auf den Einzug in die Vorschlussrunde. Im Viertelfinale am Freitag trifft er Yuichi Sugita, der in drei Sätzen gegen Karen Khachanov siegte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung