Gstaad: Brands in Runde eins raus

Von SID
Mittwoch, 26.07.2017 | 12:45 Uhr
Daniel Brands
© getty

Daniel Brands (Deggendorf) ist beim ATP-Turnier im Schweizer Gstaad in der ersten Runde ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Qualifikant unterlag dem Letten Ernests Gulbis mit 4:6, 4:6.

Damit sind nur noch zwei deutsche Profis dabei. Der Karlsruher Yannick Hanfmann war bereits am Montag in die Runde der besten 16 eingezogen und trifft nun auf den an Position drei gesetzten Spanier Feliciano Lopez. Dustin Brown aus Winsen/Aller kämpft ebenfalls um den Viertelfinaleinzug des mit 540.310 Euro dotierten Sandplatzturniers und spielt gegen Denis Istomin (Usbekistan).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung