Road to Wimbledon 2017: Zverev und Kohlschreiber bei The Boodles 2017

Eure Tennis-Stars live auf DAZN erleben

Von SPOX
Montag, 26.06.2017 | 17:03 Uhr
Alexander Zverev
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Stuttgart, s'Hertogenbosch, Halle. Die Tennisstars grooven sich mehr und mehr auf Rasen ein, die Wege der Vorbereitung auf Wimbledon (3. bis 16. Juli 2017) sind vielfältig. Während Novak Djokovic nach elf Jahren in Folge erstmals auf das Einladungsturnier The Boodles verzichtet, um in Eastbourne anzutreten, stehen die The Boodles-Teilnehmer nun fest.

Was ist das Einladungsturnier The Boodles?

Bereits elf Mal hat sich Novak Djokovic bei The Boodles auf Wimbledon vorbereitet. 2011, 2014 und 2015 holte er anschließend an der Church Road den Titel. 2017 jedoch ist beim Djoker alles anders: Erstmals wird er in Eastbourne aufschlagen. The Boodles im Stoke Park vor den Toren Londons, nur 7 Meilen von London Heathrow Airport entfernt, gibt er einen Korb.

Das berühmte Einladungsturnier in der Vorwoche von Wimbledon steigt vom 27. Juni bis 1. Juli 2017.

Alexander Zverev führt das Teilnehmerfeld 2017 an. Der 20-Jährige schlägt bereits zum vierten Mal hier auf. Zwei seiner Matches wird DAZN live übertragen. Zverev kennt die Anlage von klein auf, denn auch Bruder Mischa gehört zu den Stammgästen.

Welche Tennis-Profis treten bei The Boodles 2017 an?

SpielerWeltranglistenplatz
Alexander Zverev (GER)12
Pablo Carreno Busta (ESP)17
Roberto Bautista Agut (ESP)19
Nick Kyrgios (AUS)20
Alberto Ramos-Vinolas (ESP)22
Juan Martin del Potro (ARG)31
Gilles Simon (FRA)35
Benoit Paire (FRA)44
Philipp Kohlschreiber (GER)56
Ernests Gulbis (LAT)576
Thanasi Kokkinakis (AUS)698

Was schätzen die Wimbledon-Stars an The Boodles?

Die Nähe von The Boodles zu Wimbledon und die Bedingungen sind unübertroffen. Im Stoke Park werden die Bedingungen der Rasenplätze von Wimbledon perfekt imitiert, auch die Bälle sind dieselben. In der intimen Atmosphäre des The Boodles Stadiums mit nur 2000 Zuschauern können sich die Tennisstars Matchhärte holen.

Dazu locken ein Fünf-Sterne-Hotel, ein 1908 angelegter Championship Golfkurs, ein exzellenter Spa-Bereich und ein Sternerestaurant.

Wo kann ich The Boodles live verfolgen?

DatumStartTurnierSender
Di., 27. Juni13.30 UhrThe BoodlesDAZN
Mi., 28. Juni13.30 UhrThe BoodlesDAZN
Do., 29. Juni13.30 UhrThe BoodlesDAZN
Fr., 30. Juni13.30 UhrThe BoodlesDAZN
Sa., 1. Juli13.30 UhrThe BoodlesDAZN

Wo bekomme ich DAZN?

DAZN ist das "Netflix des Sports". Es ist ein OTT-Angebot, was bedeutet, dass das Bewegtbild übers Internet gestreamt wird. Empfangen werden kann das Programm dadurch auf jedem PC und Mac, per App auf Android- und iOs-Smartphones und -Tablets sowie auf Spielekonsolen wie der PS4. Außerdem im Angebot: Google Chromecast, Amazon Fire-TV und Co.

Der Clou: Jeder Neukunde erhält die Möglichkeit, DAZN einen Monat lang kostenlos zu testen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung