Dienstag, 16.05.2017
Tennis \ Herren \ ATP

Tommy Haas und Alexander Zverev kämpfen sich in Rom in die zweite Runde

Haas und Zverev mit Kampfsiegen

Hartes Stück Arbeit für Tommy Haas und Alexander Zverev in der ersten Runde beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom. Die beiden Deutschen kämpfen sich in die nächste Runde.

Tommy Haas
© getty
Tommy Haas

Alexander Zverev und Tommy Haas haben beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom die zweite Runde erreicht. Der an Position 16 gesetzte Hamburger Zverev bezwang den Südafrikaner Kevin Anderson nach einem umkämpften Match mit 6:4, 4:6, 6:4. Nach 2:25 Stunden verwandelte er seinen zweiten Matchball. In der Runde der letzten 32 trifft der 20-Jährige auf Viktor Troicki aus Serbien.

Der 39-jährige Haas schlug den US-Amerikaner Ernesto Escobedo mit 6:0, 4:6, 7:6 (7:1). Haas trifft in der nächsten Runde auf den an Position fünf gesetzten Milos Raonic aus Kanada. Nach 2:23 Minuten verwandelte Haas mit einem Ass seinen ersten Matchball.

Florian Mayer hat derweil seinen ersten Achtelfinal-Einzug im Jahr 2017 verpasst. Der 33-jährige Bayreuther musste sich dem US-Amerikaner John Isner mit 6:7 (4:7), 6:7 (4:7) geschlagen geben. Zverevs älterer Bruder Mischa war bereits am Montag ausgeschieden. Am Mittwoch trifft Jan-Lennard Struff in Runde zwei auf Sam Querrey aus den USA.

Das ATP-Turnier in Rom im Überblick

SID

Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.