Mittwoch, 17.05.2017
Tennis \ Herren \ ATP

ATP Rom: Rafael Nadal mit Abbruchsieg gegen Nicolas Almagro

Nadal baut Siegesserie aus

Rafael Nadal hat sein Auftaktmatch beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom durch die verletzungsbedingte Aufgabe von Nicolas Almagro gewonnen. Der 30-jährige Spanier hält nun bei 16 Saisonsiegen auf der roten Asche.

Etwas länger hätte es schon dauern dürfen - Rafael Nadal steht im Achtelfinale von Rom
© getty
Etwas länger hätte es schon dauern dürfen - Rafael Nadal steht im Achtelfinale von Rom

Das ging schnell: Nur 25 Minuten dauerte das Zweitrundematch des Weltranglisten-Vierten auf dem Campo Centrale in Rom. Nadal führte 3:0 im ersten Satz, als Nicolas Almagro wegen einer Knieverletzung nicht weiterspielen konnte. Im Achtelfinale trifft der Sandplatzkönig auf Jack Sock (USA/13) - Sieger gegen den Tschechen Jiri Vesely nach drei umkämpften Sätzen. Nadal, der in dieser Sandplatzsaison noch ungeschlagen ist, triumphierte zuletzt in Monte Carlo, Barcelona und Madrid.

Das ATP-Turnier in Rom im Überblick

Björn Walter

Diskutieren Drucken Startseite
Björn Walter

Björn Walter(Redaktion)

Björn Walter, Jahrgang 1984, ist seit 2016 bei tennisnet.com. Aufgewachsen in Görlitz studierte er in Berlin Sportjournalismus/-management, arbeitete für Hertha BSC sowie verschiedene Lokalzeitungen und kennt beinahe jeden Tennisplatz der Hauptstadt aus aktiver Erfahrung. Die Liebe zum Spiel mit dem gelben Filzball hat ihn seit Kindertagen fest im Griff, später kamen Sympathien für Tenniskrieger Rafael Nadal hinzu, was ihn in Redaktionskreisen zur Ein-Mann-La-Ola macht. Davon unberührt schreibt er vornehmlich über das internationale Turniergeschehen, hat aber auch ein Herz für kuriose Geschichten abseits des Centre Courts.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.