Dienstag, 16.05.2017
Tennis \ Herren \ ATP

Milos Raonic sagt für Laver Cup zu

Raonic führt Weltauswahl an

Milos Raonic hat seine Teilnahme am Laver Cup in Prag bestätigt. Der Weltranglisten-Sechste wird die Weltauswahl vom 22. bis 24. September gegen das europäische Team anführen.

Milos Raonic sagt ja zum Laver Cup
© getty
Milos Raonic sagt ja zum Laver Cup

Rafael Nadal und Roger Federer haben bereits für die Premiere des Laver Cups zugesagt. Team Europa kennt nun auch seinen ersten Gegenspieler. "Ich kann es kaum erwarten, bei diesem einzigartigen Mannschaftswettbewerb dabei zu sein", sagte der 26-jährige Kanadier gegenüber der Laver-Cup-Webseite.

Weitere Zusagen werden in den kommenden Monaten erwartet. Entscheidendes Qualifikationskriterium ist die Weltrangliste nach Wimbledon. Im Anschluss an die US Open sollen die Teams endgültig feststehen. Beide Mannschaften werden aus jeweils sechs Spielern gebildet, von denen vier über das Ranking und zwei von den jeweiligen Kapitänen nominiert werden.

Aus Sicht der Weltauswahl wären im Moment neben Raonic Kei Nishikori, Jack Sock und Nick Kyrgios fix qualifiziert. Auf europäischer Seite dürfen aktuell Andy Murray, Novak Djokovic, Stan Wawrinka und Rafael Nadal fest mit einem Einsatz rechnen.

Der "Big Mac"-Faktor

Dass Raonic in der tschechischen Hauptstadt aufschlägt, liegt auch an John McEnroe. Der Kapitän der Weltauswahl und der Wimbledonfinalist von 2016 arbeiteten bereits in der vergangenen Rasensaison erfolgreich zusammen. Wie hoch der Stellenwert der US-Ikone ist, zeigen die lobenden Worte des ehemaligen Weltranglisten-Dritten: "Ich habe eine sehr enge Beziehung zu John und bin glücklich, dass er mich auf dem Platz unterstützen wird, damit ich mein bestes Tennis abrufen kann."

"Big Mac" ist ebenfalls voll des Lobes: "Ich freue mich, dass er am Laver Cup teilnimmt. Milos beeindruckt mich als Spieler und als Mensch. Er tut alles, um so gut zu sein, wie er nur kann." Beide sind sich einig: Die Favoritenrolle gehört den Europäern. "Schließlich haben Roger und Rafa einen unglaublichen Start ins Jahr hingelegt. Wir stellen die nächste Generation an Major-Champions dagegen", so McEnroe.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Björn Walter

Diskutieren Drucken Startseite
Björn Walter

Björn Walter(Redaktion)

Björn Walter, Jahrgang 1984, ist seit 2016 bei tennisnet.com. Aufgewachsen in Görlitz studierte er in Berlin Sportjournalismus/-management, arbeitete für Hertha BSC sowie verschiedene Lokalzeitungen und kennt beinahe jeden Tennisplatz der Hauptstadt aus aktiver Erfahrung. Die Liebe zum Spiel mit dem gelben Filzball hat ihn seit Kindertagen fest im Griff, später kamen Sympathien für Tenniskrieger Rafael Nadal hinzu, was ihn in Redaktionskreisen zur Ein-Mann-La-Ola macht. Davon unberührt schreibt er vornehmlich über das internationale Turniergeschehen, hat aber auch ein Herz für kuriose Geschichten abseits des Centre Courts.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.