Murray raus - Djokovic im Viertelfinale

Donnerstag, 11.05.2017 | 18:06 Uhr
Andy Murray: Aus gegen Borna Coric
© getty

Aus für die Nummer eins der Welt: Andy Murray unterlag im Achtelfinale von Madrid Borna Coric. Zuvor hatte sich Novak Djokovic in zwei Sätzen weitergespielt.

Andy Murray bleibt weiterhin auf der Suche nach der Nummer-eins-Form: Im Achtelfinale von Madrid musste sich der Vorjahresfinalist dem Kroaten Borna Coric mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Mit Coric steht somit ein Lucky Loser im Viertelfinale - er hatte in der Qualifikation bereits gegen Mikhail Kukushkin verloren. Coric wartet nun auf den Sieger aus dem Match zwischen Dominic Thiem und Grigor Dimitrov.

Novak Djokovic hingegen steht im Viertelfinale. Er rang den Spanier Feliciano Lopez mit 6:4, 7:5 nieder und trifft am Freitag auf Kei Nishikori, der David Ferrer mit 6:4, 6:3 schlug.

Hier die Ergebnisse aus Madrid: Einzel, Doppel, Einzel-Qualifikation

Hier der Spielplan.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung