Mittwoch, 17.05.2017
Tennis \ Herren \ ATP

Andy Murray verliert Auftaktmatch in Rom

Fognini verschärft Murrays Krise

Andy Murray scheitert auch beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom früh. Der Weltranglisten-Erste verliert im Foro Italico sein Auftaktmatch gegen Fabio Fognini.

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Andy Murray
© getty
Andy Murray

Andy Murray ist weiterhin im Formtief. Der Weltranglisten-Erste schied beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom in seinem Auftaktmatch aus. Murray war beim 2:6, 4:6 gegen den Italiener Fabio Fognini nahezu chancenlos. Der Schotte, der als Titelverteidiger im Foro Italico am Start war, hatte am Tag zuvor seinen 30. Geburtstag gefeiert. Murray steht in diesem Jahr nun bei einer Bilanz von 16:7 und gewann im Februar in Dubai seinen bislang einzigen Saisontitel.

Das ATP-Turnier in Rom im Überblick

Christian Albrecht Barschel

Diskutieren Drucken Startseite
Christian Albrecht Barschel

Christian Albrecht Barschel(Redaktion)

Christian Albrecht Barschel, Jahrgang 1980, ist seit 2010 bei tennisnet.com. Schon früh wurde er mit dem Filzballvirus angesteckt. Seine sportliche Heimat ist seit 1989 der Tennisklub Mölln, für den er es dreimal ins Guinness Buch der Rekorde schaffte. Auch wenn er selbst als Konterspieler bekannt ist, bevorzugt er lieber die eleganten Angriffsspielweisen wie die von Stefan Edberg und Roger Federer. Sein Lieblingsturnier sind die Australian Open.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.