Dienstag, 18.04.2017
Tennis \ Herren \ ATP

Top-Talent Casper Ruud auf den Spuren seines Vaters

"Projekt 39" – Casper Ruud jagt Familienrekord

Christian Ruud war einst die Nummer 39 der Welt und damit bestplatzierter norwegischer Tennisprofi aller Zeiten. #NextGen-Star Casper Ruud ist auf einem guten Weg, den Rekord seines Vaters zu überflügeln.

Casper Ruud ist Norwegens großes Tennis-Versprechen
© getty
Casper Ruud ist Norwegens großes Tennis-Versprechen

Wenn von besonderen Karrierezielen die Rede ist, lohnt sich für Casper Ruud ein Blick nach Fernost. Das "Projekt 45" wurde lange mit Kei Nishikori in Verbindung gebracht. Der Japaner ist auf der ATP-Tour angetreten, um erfolgreicher als der vorher beste Spieler seines Landes zu werden. Shuzo Matsuoka schaffte es auf Platz 46 in der Weltrangliste. Nishikori hat diese Wegmarke längst hinter sich gelassen, im März 2015 war er erstmals die Nummer vier der Welt.

Von diesen Gefilden ist der 18-jährige Skandinavier noch weit entfernt, derzeit findet sich Ruud auf Position 127 im ATP-Ranking wieder. Die Talentprobe beim 500er-Turnier in Rio de Janeiro fiel indes positiv aus. Ruud spielte sich mit einer Wildcard fast ins Rio-Finale, gegen Pablo Carreno Busta fehlte dem Jungstar nur ein Punkt zur ganz großen Sensation. Beeindruckend. Schließlich bestreitet Ruud in diesem Jahr seine erste komplette Saison auf der Tour.

Nahziel bleibt die Qualifikation für die U21-WM in Mailand. Im "Race to Milan" nimmt Ruud aktuell den fünften Platz ein. Seinen "Boss", wie er Vater Christian nennt, könnte der Youngster bei anhaltender positiver Entwicklung in den nächsten Jahren übertrumpfen. Wenn ihr noch mehr über das Nordlicht erfahren wollt, solltet ihr euch dieses Video unbedingt anschauen.

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Björn Walter

Diskutieren Drucken Startseite
Björn Walter

Björn Walter(Redaktion)

Björn Walter, Jahrgang 1984, ist seit 2016 bei tennisnet.com. Aufgewachsen in Görlitz studierte er in Berlin Sportjournalismus/-management, arbeitete für Hertha BSC sowie verschiedene Lokalzeitungen und kennt beinahe jeden Tennisplatz der Hauptstadt aus aktiver Erfahrung. Die Liebe zum Spiel mit dem gelben Filzball hat ihn seit Kindertagen fest im Griff, später kamen Sympathien für Tenniskrieger Rafael Nadal hinzu, was ihn in Redaktionskreisen zur Ein-Mann-La-Ola macht. Davon unberührt schreibt er vornehmlich über das internationale Turniergeschehen, hat aber auch ein Herz für kuriose Geschichten abseits des Centre Courts.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.