Freitag, 21.04.2017
Tennis \ Herren \ ATP

Monte Carlo: Albert Ramos-Vinolas und Lucas Pouille erreichen Halbfinale

Ramos-Vinolas und Pouille um Finalplatz

Überraschungsfinalist gesucht: Albert Ramos-Vinolas und Lucas Pouille stehen beim ATP-Masters-1000-Turnier in Monte Carlo im Halbfinale.

Albert Ramos-Vinolas
© getty
Albert Ramos-Vinolas

Nach dem Achtelfinal-Aus von Andy Murray und Stan Wawrinka wird es beim ATP-Masters-1000-Turnier in Monte Carlo einen Überraschungsfinalisten geben, und der heißt entweder Albert Ramos-Vinolas oder Lucas Pouille. Der Spanier und der Franzose haben sich beim Sandplatzturnier im Fürstentum für das Halbfinale qualifiziert und treffen nun aufeinander.

Ramos-Vinolas setzte sich nach seinem Sieg gegen Andy Murray auch gegen den Weltranglisten-Achten Marin Cilic mit 6:2, 6:7 (5), 6:2 durch. Der Spanier servierte bei 5:3-Führung im zweiten Satz schon zum Matchgewinn und musste in die Verlängerung. Im dritten Durchgang holte er sich nach 0:2-Rückstand sechs Spielgewinne in Folge. Pouille besiegte im Anschluss den Uruguayer Pablo Cuevas nach kuriosem Spielverlauf mit 6:0, 3:6, 7:5.

Das ATP-Turnier in Monte Carlo im Überblick

Christian Albrecht Barschel

Diskutieren Drucken Startseite
Christian Albrecht Barschel

Christian Albrecht Barschel(Redaktion)

Christian Albrecht Barschel, Jahrgang 1980, ist seit 2010 bei tennisnet.com. Schon früh wurde er mit dem Filzballvirus angesteckt. Seine sportliche Heimat ist seit 1989 der Tennisklub Mölln, für den er es dreimal ins Guinness Buch der Rekorde schaffte. Auch wenn er selbst als Konterspieler bekannt ist, bevorzugt er lieber die eleganten Angriffsspielweisen wie die von Stefan Edberg und Roger Federer. Sein Lieblingsturnier sind die Australian Open.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.