Tennis

Nie war mehr Tennis - der TV-Internet-Überblick

Novak Djokovic ist in dieser Woche in Acapulco zu sehen - auf TennisTV
© Jürgen Hasenkopf

Kaum ein Tennismatch auf professioneller Ebene, das die Fans in Deutschland und Österreich nicht sehen könnten. Man muss nur wissen, wo. Und dass einige Angebote nur kostenpflichtig zu sehen sind.

Kurze Bestandsaufnahme am 1. März 2017: Die ATP-Tour hat nach einer kleinen Verschnaufpause wieder volle Fahrt aufgenommen, in der laufenden Woche sind die großen Vier plus Stan Wawrinka, dazu noch Dominic Thiem, Gael Monfils oder Tomas Berdych im Einsatz. Bei Wawrinka ist bereits die Vergangenheitsform angebracht, aber selbst die Niederlage des dreifachen Major-Siegers in Runde eins des ATP-World-Tour-500-Turniers von Dubai gegen Damir Dzumhur konnten die Tennisfans in Deutschland und Österreich mitverfolgen. Auf SKY.

Ein Umstand, an den sich die Aficionados erst gewöhnen müssen - im vergangenen Jahr hatten sich in Deutschland der Sender Sport1+, in Österreich ORF Sport+ der Turniere der 500er- bzw. 1000er-Kategorie angenommen. Diese Rechte hat SKY seit Anfang 2017 für Deutschland und Österreich erworben. Tennis gibt es also genug zu sehen, die Frage ist nur: wo. Und zu welchem Preis. Eine Übersicht:

SKY: Besitzt die TV-Rechte für Deutschland und Österreich für die ATP-Turniere der Kategorien 500 und 1000. Was nicht automatisch bedeutet, dass auch tatsächlich alle Veranstaltungen übertragen werden. In der laufenden Woche hat sich SKY für Dubai entschieden, das Turnier in Acapulco wird nicht begleitet. Die Rechte der ATP-World-Tour-500-Events in Halle/Westfalen, Hamburg und Wien liegen noch bei den jeweiligen Veranstaltern. Das Jahres-Highlight für Tennisfans auf SKY ist die Übertragung des Turniers in Wimbledon.

Kosten Deutschland: € 19,99.-/Monat für das erste Jahr, danach € 37,49.-/Monat

Kosten Österreich: € 18,75.-/Monat für das erste Jahr, danach € 37,49.-/Monat

*Darüber hinaus bietet SKY ein ATP-Turnier-Ticket an

Eurosport: Überträgt die drei Grand-Slam-Turniere aus Melbourne, Paris und New York City, auf mehreren TV-Kanälen und auch im Eurosport-Player. Dazu noch ausgewählte Turnier der kleineren Kategorien auf der WTA- und der ATP-Tour.

Kosten: Eurosport 1 ist frei empfangbar; Eurosport 2 und Eurosport360 sind über SKY empfangbar; Eurosport Player: € 59,99.-/Jahr oder € 6,99.-/Monat.

DAZN: Der Streamingdienst aus dem Hause Perform hat vor etwas mehr als einem halben Jahr seinen Dienst aufgenommen. Gezeigt werden so gut wie alle wichtigen Turnier der WTA-Tour, in wenigen Tagen etwa die Events in Indian Wells und danach in Miami. Darüber hinaus zeigt DAZN auch zahlreiche ATP-Turniere, in der vergangenen Woche etwa die Veranstaltungen in Marseille und Delray Beach. Ebenfalls im Programm, zum Großteil exklusiv: die Davis-Cup- und Fed-Cup-Begegnungen der deutschen Nationalteams.

Kosten: der erste Monat ist gratis, danach € 9,99.-/Monat (inklusive Fußball, NBA, NFL und NHL).

Tennis TV: Der offizielle Streaming-Dienst der ATP überträgt alle Turniere auf der Tour, so auch in dieser Woche jenes in Acapulco. Turniere in Deutschland und Österreich können von der Übertragung ausgenommen sein.

Kosten: 74,99.- Pfund/Jahr oder 9,99.- Pfund/Monat

ARD, ZDF, ORF, Dritte Programme: Einzelne Turniere in Deutschland und Österreich stehen zur Disposition. In den vergangenen Jahren hat das ZDF die Wochenenden in Halle/Westfalen übertragen, der ORF die Veranstaltungen in Kitzbühel oder Wien und die österreichischen Davi-Cup-Partien, der Bayerische Rundfunk das Turnier in Wien.

Kosten: GEZ- bzw. GIS-Gebühren

Sender/StreamAngebotKosten
SKY

Wimbledon

ATP-World-Tour-1000-Turniere

ATP-World-Tour-500-Turniere (mit Ausnahmen)

Deutschland: € 19,99.-/Monat für das erste Jahr, danach € 37,49.-/Monat

Österreich: € 18,75.-/Monat für das erste Jahr, danach € 37,49.-/Monat
EurosportAus Open, French Open, US Open, ausgewähltte WTA- bzw. ATP-Tour (u.a. Halle/Westfalen, Hamburg)Eurosport 1 frei empfangbar, Eurosport 2 und 360 im Skypaket. Player 59,99 € im Jahr
DAZNWTA-Tour komplett, ausgewählte ATP-Turniere, Davis Cup, Fed Cup9,99 €/Monat, erster Monat kostenlos
Tennis TVATP-Tour komplett74,99 Pfund/Jahr,
ARD, ZDF, Dritte Programme, ORFoffen ORF: ausgewählte ATP-Turniere (Kitzbühel, Wien) Davis Cup ÖsterreichGEZ-Gebühren

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Die aktuelle WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung