Brown scheitert zum Auftakt

SID
Dienstag, 21.02.2017 | 18:17 Uhr
Dustin Brown konnte in Memphis verletzungsbedingt nicht antreten
© getty

Dustin Brown ist beim ATP-World-Tour-250-Turnier in Delray Beach in der ersten Runde ausgeschieden.

Dustin Brown ist beim ATP-World-Tour-250-Turnier in Delray Beach (USA) in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-84. unterlag dem Spanier Guillermo Garcia-Lopez 3:6, 3:6. Für den 32-jährigen Brown war es die zweite Auftaktniederlage bei seinem fünften Turnier im Jahr 2017, zuvor hatte er bei den Australian Open in Melbourne in der ersten Runde verloren.

Letzter Deutscher im Feld des mit 559.345 Dollar dotierten Hartplatzturniers ist Routinier Tommy Haas. Der 38-Jährige trifft in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) auf den Georgier Nikoloz Basiliashvili. Haas hatte im US-Bundesstaat Florida 2006 gewonnen, in diesem Jahr spielt er sein zweites Match auf der Profitour nach der Aufgabe in der ersten Runde von Melbourne.

Das ATP-Turnier in Delray Beach im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung