Adventurer: Roger Federer bei "Running Wild"!

Dienstag, 21.02.2017 | 09:02 Uhr
Da sieht sogar MacGyver alt aus: Roger Federer improvisiert mit Bear Grylls
© Twitter / @rogerfederer

Skifahren ist ihm zu gefährlich, in die Wildnis mit Abenteurer Bear Grylls wagt sich Roger Federer dennoch. Das Foto vom Set verspricht bereits jetzt einige Action!

Da können sich die Fans von Roger Federer auf einiges gefasst machen: Der Schweizer drehte kürzlich mit dem Iren Edward Michael Grylls - genannt "Bear" Grylls - in den Schweizer Bergen! Und das heißt: Action!

Wäre auch ein Wunder, wenn nicht: Grylls ist ehemaliger SAS-Soldat, Abenteurer, Dokumentarfilmer und Pfadfinderleiter und moderiert seit 2014 die NBC-Show "Running Wild with Bear Grylls", deren erste beiden Staffeln hierzulande unter dem Titel "Bear Grylls: Stars am Limit" auf DMAX lief. Unter anderem hat sich Grylls schon mit Ben Stiller, Kate Winslet, Courteney Cox in Abenteuer gestürzt. Mit dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama war er am Exit-Gletscher in Alaska unterwegs, mit Federers Landsfrau Lindsey Vonn auf Korsika.

Wann die Federer-Folge, die offenbar für die vierte Staffel der Show gedreht wurde, ausgestrahlt wird, ist noch unklar. Bislang startete "Running Wild with Bear Grylls" immer ab Juli/August auf NBC. Auf DMAX waren bislang die Staffeln eins und zwei zu sehen, jeweils im Frühling des Folgejahres.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung