Serbische Boulevardpresse berichtet von Schwangerschaft von Jelena Djokovic

Ein zweites Kind für den „Djoker“?

Dienstag, 14.02.2017 | 09:44 Uhr
Novak Djokovic mit seiner Frau Jelena
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Die serbische Boulevardzeitung Blic berichtet, dass Novak Djokovic und seine Frau Jelena das zweite Kind erwarten.

Gibt es bald erneut Nachwuchs im Hause Djokovic? Die serbische Boulevardzeitung Blic berichtet, dass Novak Djokovic und seine Frau Jelena ihr zweites Kind erwarten. Laut der Zeitung soll das Kind im August zur Welt kommen. Djokovic habe bereits seine Familie über die freudige Botschaft in Kenntnis gesetzt.

"Jelena hatte Anfang des Jahres vermutet, dass sie schwanger sei. Die beiden sind sehr aufgeregt, weil sie sich immer zwei Kinder gewünscht haben", berichtet in der Blic eine Quelle, die der Familie Djokovic nahestehen soll. Die Djokovics wurden am 21. Oktober 2014 zum ersten Mal Eltern, als ihr Sohn Stefan geboren wurde. Der "Djoker" startete danach eine beeindruckende Siegesserie und spielte 2015 das beste Jahr seiner Karriere mit drei Grand-Slam-Titeln.

Das aktuelle ATP-Ranking im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung