Mardy Fish ohne Super-Coach-Ambitionen

Mittwoch, 22.02.2017 | 21:47 Uhr
Mardy Fish kümmert sich um den US-Nachwuchs
© getty

Mardy Fish ist an der Seite von US-Youngster Jared Donaldson nach Delray Beach gekommen. Einen Spieler der allerhöchsten Kategorie zu coachen schließt er eher aus.

Mardy Fish hat einen erfolgreichen Dienstag in Delray Beach verbracht. Der ehemalige Top-Ten-Spieler, der auch bei seinen Versuchen auf dem zweiten Level der professionellen Golf-Tour eine gute Figur abgibt, unterstützt seinen jungen Landsmann Jared Donaldson, der sich in seinem Auftaktmatch gegen Mikhail Kukushkin in drei Sätzen durchsetzen konnte. Donaldson schließt im Moment die Reihen der Top-100-Spieler ab, der 20-Jährige ist einer von mehreren US-Amerikanern seiner Altersgruppe, die in den kommenden Jahren um die großen Titel mitspielen wollen.

Donaldson ist auch genau jene Kategorie Spieler, die sich Mardy Fish als Coach zutraut. Mit der absoluten Weltspitze sieht es anders aus. "Ich bin mir nicht sicher, wie viel ich den Jungs da vorne beibringen kann", erklärte Fish. "Aber es wäre interessant zu sehen, was im Kopf eines Spielers wie Roger Federer vorgeht, die tägliche Routine eines Andy Murray, wie er keinen Stein auf dem anderen lässt. Diese Spieler sind ganz speziell, und es wäre interessant, sich mit ihren Gedanken auseinanderzusetzen."

Legendentreffen

Die Finalpaarung der Australian Open habe ihn nicht überrascht. "Ganz ehrlich habe ich mich eher darüber gewundert, wie lange es gedauert hat, bis es dazu gekommen ist", so Fish. "Wer weiß, wie oft Federer und Nadal noch unter diesen Umständen gegeneinander antreten werden. Aber es hat richtig Spaß gemacht, sich das anzusehen." Jared Donaldson wird Mardy Fish schon am Mittwoch wiedersehen - da tritt sein Schützling an der Seite von Sam Querrey in der Night Session gegen Bob und Mike Bryan an.

Hier die Ergebnisse aus Delray Beach: Einzel, Doppel, Einzel-Qualifikation

Hier der Spielplan

Die aktuelle ATP-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung