Murray und Berdych im Achtelfinale

Dienstag, 28.02.2017 | 18:55 Uhr
Andy Murray
© getty

Andy Murray erreicht in Dubai souverän die nächste Runde. In seinem Auftaktmatch bezwingt der Weltranglisten-Erste den Tunesier Malek Jaziri.

Andy Murray hat den ersten Schritt in Richtung Premierentitel beim ATP-World-Tour-500-Turnier in Dubai gemacht. Der Weltranglisten-Erste gewann in der ersten Runde gegen den Tunesier Malek Jaziri mit 6:4, 6:1. Nächster Gegner ist der Spanier Guillermo Garcia-Lopez. Murray stand beim Hartplatzturnier im Wüstenemirat 2012 im Finale und unterlag dort Roger Federer. Dieses Aufeinandertreffen ist in diesem Jahr im Halbfinale möglich. Ebenfalls weiter ist Tomas Berdych, der beim Stand von 6:3, 2:1 von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Landsmannes Lukas Rosol profitierte.

Das ATP-Turnier in Dubai im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung