Tennis

Murray verliert, Nadal siegt

Von SID
Andy Murray
© getty

Beim Einladungsturnier in Abu Dhabi hat es für den Weltranglisten-Ersten Andy Murray eine Niederlage gesetzt. Besser lief es für Comebacker Rafael Nadal.

Olympiasieger Andy Murray, Nummer eins der Tennis-Weltrangliste, ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Der 29 Jahre alte Brite unterlag beim Einladungsturnier in Abu Dhabi dem Belgier David Goffin 6:7 (4:7), 4:6. Murray hatte das mit 250.000 Dollar dotierte Vorbereitungsturnier auf die Australian Open (ab 16. Januar) bei der Premiere 2009 und im Januar 2015 gewonnen.

Goffin trifft im Finale am Samstag auf Vorjahressieger Rafael Nadal (Spanien), der in seinem zweiten Match zweieinhalbmonatiger Pause Milos Raonic aus Kanada 6:1, 3:6, 6:3 bezwang. Raonic und Murray spielen um den dritten Platz.

SID cp pc

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung