Tennis

"Delpo" erfolgreicher als Messi

Juan Martin del Potro ist Argentiniens Sportler des Jahres
© getty

Nach seiner fabelhaften Comeback-Saison: Juan Martin del Potro erhielt nach 2009 zum zweiten Mal die Auszeichnung "Golden Olimpia" als Argentiniens Sportler des Jahres.

Juan Martin del Potro ist nun erfolgreicher als Lionel Messi, und zwar bei der Wahl zu Argentiniens Sportler des Jahres. Der 28-Jährige erhielt in Buenos Aires zum zweiten Mal nach 2009 die Auszeichnung "Golden Olimpia" für die Sportpersönlichkeit des Jahres. Del Potro hatte dieses Jahr eine herausragende Comeback-Saison hingelegt und als Krönung Argentinien zum Premierentitel im Davis Cup geführt. Zudem gewann "Delpo" bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Silbermedaille, erreichte bei den US Open das Viertelfinale und gewann in Stockholm seinen 19. ATP-Titel.

Del Potro wurde außerdem von der ATP nach 2011 zum zweiten Mal als "Comeback Player of the Year" ausgezeichnet. Dass Tennis zu den populärsten und prestigeträchtigsten Sportarten in Argentinien gehört, zeigt ein Blick in die Siegerliste der "Golden Olimpia". Guillermo Vilas wurde von Argentiniens Sportjournalisten dreimal zum Sportler des Jahres gewählt, Gabriela Sabatini zweimal und David Nalbandian einmal. Ob del Potro seinen Siegeszug im Jahr 2017 fortsetzen kann? Der Argentinier denkt nach den kräftezehrenden letzten Monaten darüber nach, auf die Australian Open zu verzichten.

Das aktuelle ATP-Ranking

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung