Tennis

McEnroe: FedEx der Beste aller Zeiten

John McEnroe verrät seine Top 5 der Tennisgeschichte

John McEnroe hat einen klaren Favoriten, wenn er auf den besten Tennisspieler aller Zeiten angesprochen wird. Der 57-jährige US-Amerikaner sieht Roger Federer ganz oben auf der Liste - doch auch von Rafael Nadal hält Big Mac äußerst viel.

John McEnroe muss es wissen: Er hat seinen Sport in der ersten Hälfte der 1980er Jahre geprägt, sieben Grand-Slam-Titel gewonnen und 170 Wochen an der Weltranglistenspitze verbracht. Trotz dieser beeindruckenden Erfolgsbilanz will sich der charismatische Linkshänder nicht zu den besten fünf Spielern der Tennisgeschichte zählen.

Roger Federer, Rafael Nadal, Pete Sampras, Rod Laver und Novak Djokovic würden noch mal eine Liga höher spielen, sagte Big Mac dem New Yorker Radiosender WFAN: "Roger ist der beste Spieler aller Zeiten, der andere ist Nadal."

Erlebe die WTA- und ATP-Tour Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Kommt es zum direkten Duell in Bestform sieht McEnroe jedoch den Spanier im Vorteil. Dennoch: Insgesamt habe Federer die Nase vorn, vor allem aufgrund seiner Konstanz und geringeren Verletzungsanfälligkeit.

Das Ende ist absehbar

Der beste Spieler auf schnellen Belägen sei Sampras. "Djokovic hat sich auf Rang fünf vorgeschoben, während Rod Laver, der mein Idol ist, weiterhin seinen Platz sicher hat", so McEnroe. Dass der Zahn der Zeit auch an den Besten nagt, wollte McEnroe indes nicht verschweigen: "Das Ende von Federer und Nadal ist absehbar, mehr als ein oder zwei Jahre werden sie wohl nicht mehr spielen."

Editorial - Tennisnet und SPOX: We are One!

Selbiges gelte für den Djoker und Branchenprimus Andy Murray. "Ich weiß, 29 hört sich jung an, dennoch bleiben ihnen nur noch wenige Jahre", bemerkte der US-Amerikaner. Wer die entstehende Lücke füllen soll, sei derzeit kaum absehbar: "Wir haben einige junge Amerikaner, die es in die Top 10 schaffen können, ob sie auch Majors gewinnen können, ist die große Frage."

Die Weltrangliste der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung