Tennis

Der Japaner wird seinen einzigen Titel des laufenden Jahres in 2017 nicht verteidigen

SID
58 Matches hat Kei Nishikori in der abgelaufenen Saison gewonnen.
© getty

58 Matches hat Kei Nishikori in der abgelaufenen Saison gewonnen, das hat dem Japaner am Ende des Tennisjahres Weltranglisten-Position fünf eingebracht. Der letzte Auftritt in der Londoner O2-Arena, ein 1:6, 1:6-Debakel gegen Novak Djokovic, mag bei Nishikori einen fahlen Nachgeschmack hinterlassen haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung