Tennis

Tennis Generali Open - ATP-Turnier in Kitzbühel: TV, Livestream, Termine

Von SPOX
Die Siegerehrung der letzten Generali-Open in kitzbühel.
© getty

Vom 28. Juli bis 4. August werden in Kitzbühel wieder die Generali-Open im Tennis ausgetragen. Das ATP-Turnier wird seit 1945 jährlich veranstaltet. SPOX zeigt euch, wo ihr die Spiele im TV und Livestream verfolgen könnt. Zudem erhaltet ihr genaue Auskünfte zum Turnier.

Nach Hamburg nun das nächste ATP-Turnier. Diesmal in Kitzbühel. Neben dem Österreicher Dominic Thiem als Lokalmatador sind auch einige deutsche Tennisspieler mit von der Partie.

Was sind die Generali-Open und worum geht es?

Die Generali Open in Kitzbühel ist ein Herren-Tennisturnier der ATP World-Tour 250. Traditionell wird der Wettbewerb auf Sand ausgetragen. Sowohl Einzel- als auch Doppel-Wettbewerbe werden im K.O. Modus ausgetragen. Seit 2015 ist der Versicherungskonzern "Generali" der aktuelle Titelsponsor, früher war das Tennisturnier unter den Namen "bet-at-home-Cup" bekannt.

Wann findet das ATP-Turnier in Kitzbühel statt?

Das Tennisturnier findet vom 28. Juli bis zum 4. August statt.

Der Spielpan der Generali-Open:

DatumRunde
28. Juli - 29. JuliQualifikation
30. Juli1. Runde
1. AugustAchtelfinale
2. AugustViertelfinale
3. AugustHalbfinale
4. AugustFinale

ATP-Turnier in Kitzbühel im TV und Livestream

Auf der offiziellen Webseite der Generali-Open gibt es einen kostenlosen Livestream. Dort werden alle Spiele gezeigt. Ab Montag den 30.07.2018 übertragen sowohl ORF SPORT PLUS, Sky Sport Austria und Eurosport 1 das Tennisturnier in Kitzbühel. Zudem zeigt ORF SPORT PLUS nach Beendigung des letzten Spiels die Highlights des Tages.

Die letzten zehn Gewinner des ATP-Turniers in Kitzbühel

JahrSiegerFinalgegnerErgebnis
2017Philipp KohlschreiberJoao Sousa6:3, 6:4
2016Paolo LorenziNikolos Bassilaschwili6:3, 6:4
2015Philipp KohlschreiberPaul-Henri Mathieu2:6, 6:2, 6:2
2014David GoffinDominic Thiem4:6, 6:1, 6:3
2013Marcel GranollersJuan Monaco0:6, 7:6, 6:4
2012Robin HaasePhilipp Kohlschreiber6:72, 6:3, 6:2
2011Robin HaaseAlbert Montanes6:4, 4:6, 6:1
2010Andreas SeppiVictor Crivoi6:2, 6:1
2009Guillermo Garcia-LopezJulien Benneteau3:6, 7:6, 6:3
2008Juan Martin del PotroJürgen Melzer6:2, 6:1

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung