Hopman Cup: Dritter Sieg im dritten Match - Angie Kerber immer besser in Form

SID
Freitag, 05.01.2018 | 12:07 Uhr
Kerber gewinnt auch ihr drittes Spiel der neuen Saison

Angelique Kerber hat ihre Frühform in der neuen Tennissaison mit dem dritten Sieg im dritten Einzel untermauert. Die ehemalige Weltranglistenerste aus Kiel, die nach einem schwachen Jahr auf Platz 21 zurückgefallen ist, gewann im entscheidenden Gruppenspiel des Hopman Cups gegen die Australierin Daria Gavrilova - immerhin die Nummer 25 der Welt - mühelos 6:1, 6:2.

Kerber hatte in Perth bereits gegen die Belgierin Elise Mertens (7:6, 7:6) und die ehemalige Wimbledonfinalistin Eugenie Bouchard aus Kanada (6:1, 6:3) jeweils in zwei Sätzen gewonnen. Die 29-Jährige bereitet sich zum ersten Mal beim Mixed-Turnier auf die Australian Open in Melbourne (ab 15. Januar) vor, die sie 2016 gewonnen hatte.

Alexander Zverev kann den Finaleinzug gegen die Schweiz mit einem Sieg über Thanasi Kokkinakis perfekt machen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung