"Blink and you miss it": Das ist die neue HEAD Speed-Serie von Djokovic, Zverev und Co.!

Von Head
Freitag, 20.07.2018 | 17:00 Uhr
HEAD stellt die neue Speed-Serie vor
© HEAD

HEAD stellt neue Schläger der Speed-Serie vor und geht damit den nächsten technologischen Schritt in Sachen Geschwindigkeit und Performance auf dem Tennisplatz. Die neuen Speed-Rackets werden vor allem von Novak Djokovic und Alexander Zverev empfohlen.

Mit der Firma HEAD haben die beiden Topspieler in den vergangenen Jahren große Siege errungen - nun soll eine Weiterentwicklung der Speed-Serie für noch mehr Power bei den Top-Stars im Tennis-Circuit sorgen.

Pünktlich zur anstehenden Hartplatzsaison legt HEAD mit einem überarbeiteten Modell der beliebten Speed-Serie nach. Getreu dem Motto "Blink and you miss it" ist die Speed-Serie - wie es der Name schon verrät - voll auf Geschwindigkeit ausgelegt. Zu alt bewährter Technik fügt sich die neue 360-Graphene-Technologie hinzu, die dem Spieler noch mehr Kontrolle bei voller Power verspricht. Graphene-Ringe im Schlägerkopf auf 3, 9 und 12 Uhr erhöhen die Torsionsstabilität des Rackets und der verbesserte Energietransfer sorgt für mehr Power. Die höhere Stabilität des Schlägerkopfes reduziert die Verwindung bei außermittigen Treffern und sorgt damit für verbesserte Kontrolle.

Verschiedene Speed-Modelle für jeden Spielertyp

Zur neuen 360-Graphene-Technik gesellt sich ein verlängertes Schlägerherz, das Geschwindigkeit und Schwung noch einmal erhöht. Kurz gesagt: Ihr wollt maximale Power? Dann ist der neue HEAD Graphene 360 Speed genau das Richtige für euch!

Dabei kommt die neue Speed-Serie mit verschiedenen Modellen:

Graphene Speed 360 Pro

Der SPEED PRO wurde für fortgeschrittene Turnierspieler entwickelt, die optimale Kontrolle benötigen. Novak Djokovic empfiehlt diesen Schläger im neuen coolen Design, der mit der Graphene 360 Technologie ausgestattet ist, die für bessere Stabilität und eine optimierte Energieübertragung für kraftvollere Schläge sorgt.

Graphene 360 Speed MP

Der SPEED MP ist etwas leichter als der SPEED PRO, und wurde für Spieler entwickelt, die bessere Manövrierbarkeit und einfachere Handhabung für ihren schnellen Spielstil benötigen.

Graphene 360 Speed MP LITE

Der SPEED MP LITE wurde für junge, ehrgeizige Spieler entwickelt, die alle Vorteile der MP-Version in einer leichteren Ausführung für einfachere Handhabung benötigen.

Graphene 360 Speed S

Der SPEED S ist leichter und angenehmer in der Handhabung und steckt dennoch voller Power.

Graphene 360 Speed LITE

Der SPEED LITE eignet sich ideal für Spieler, die sich am Anfang ihrer sportlichen Reise befinden.

PWR Speed

Der PWR SPEED verfügt über eine größere Schlägerkopfgröße und einen breiteren Rahmen und eignet sich daher perfekt für den erfahrenen Spieler, der nach schneller und kraftvoller Unterstützung sucht.

Optische Highlights

Zum neuen HEAD Speed Schläger präsentiert der Djokovic- und Zverev-Ausrüster auch die passende Tennistasche. Mit dem Speed Bag habt ihr Platz für alles, was ihr auf dem Tennisplatz braucht und eure neuen Tennis-Waffen sind bestens vor Stößen und äußeren Einflüssen geschützt.

Optisch besticht das neue Arbeitsgerät von "Nole" und "Sascha" weiterhin durch ein schlichtes Design. In modischem Schwarz und Weiß gehalten, konzentriert sich Head voll auf die Performance des Schlägers. Ein Highlight bilden durchsichtige Carbonfasern im Rahmen, die für einen powervollen und modernen Look sorgen und den Blitzeffekt des Schlägers unterstreichen. Doch seht selbst:

Die Produkte sind ab heute im Fachhandel erhältlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung