HEAD präsentiert die neue Graphene Touch Radical Racket-Serie

So Radical wie deine Schläge

Von tennisnet
Freitag, 10.11.2017 | 15:15 Uhr
Andy Murray empfiehlt die neue Graphene Touch Radical Racket-Serie von HEAD
© HEAD

Mach dich bereit für die radikalsten Schläge: HEAD präsentiert die neue Graphene Touch Radical Racket-Serie, die die perfekte Kombination aus Power, Kontrolle und Spin für den vielseitigen Spieler bietet.

Empfohlen von Andy Murray, verfügt die Radical-Serie nun über die wegweisende Graphene Touch Technologie und sorgt so für ein solides, perfekt gedämpftes Spielgefühl. Um den Launch des Graphene Touch Radical zu feiern, hat HEAD schon vorab einige seiner Boxen für exklusive Tests auf TennisnetTests.com zur Verfügung gestellt. Hier findet ihr also schon jetzt die ersten Testberichte von Spielern für Spieler.

Die Graphene Touch Radical Serie ist in vier verschiedenen Versionen (PRO, MP, S und LITE) erhältlich, um jedem Spielstil gerecht zu werden. Außerdem besticht sie durch ein unglaublich dynamisches und brandneues Design. Die Kombination aus Blau und Orange in Faseroptik und die wahrlich einzigartig umgekehrte Logoausführung repräsentieren auf wunderschöne Weise die Vielseitigkeit des Silos. Das Radical-Design findet man für den perfekt passenden Look auf dem Platz auch in der Radical-Taschen-Kollektion wieder.

HEAD's Graphene Touch Radical Racket-Serie ist ab 10. November 2017 im Fachhandel erhältlich.

Um den Launch des Graphene Touch Radical zu feiern, hat Head schon vorab einige seiner Boxen für exklusive Tests auf TennisnetTests.com zur Verfügung gestellt. In Kürze findet ihr also hier schon die ersten Testberichte von Spielern für Spieler.

Hier findet ihr jetzt schon die ersten Testberichte

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung