TENNISNET.COM RACKET CHECK“ PRÄSENTIERT VON TENNIS-POINT

Babolat Aeropro Lite GT - die leichtere Version des Rafael-Nadal Schlägers

Von Redaktion
Mittwoch, 20.05.2015 | 08:59 Uhr
© tennisnet
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Der Babolat Areopro Lite GT - der ideale Schläger für Einsteiger im Roland-Garros-Design.

Play with Power and Spin

Der Babolat AeroPro Lite ist aus der Aeropro Schlägerserie des spanischen Tennisprofis Rafael Nadal und seit Jahren ein etablierter Schläger unter den Tennisspielern. Der spanische Weltklasseathlet spielt die Aero Serie nicht mangels guter Alternativen, sondern weil er seinem extrem kraftvollen Spiel am besten entgegen kommt. Nadal hat einen extrem schnellen Armzug, der es ihm ermöglicht hart, platziert und mit extremen Spin zu spielen.

Der Aeropro Lite ist der leichteste Schläger aus der Aeropro-Serie und zeichnet sich dadurch aus, dass er sich enorm gut beschleunigen lässt. Der Schläger ist daher besonders für Jugendliche und Spieler, die mit wenig Kraft ein hohes Schlägertempo erreichen wollen, besonders gut geeignet. Unterstützt wird dies durch die leichte Kopflastigkeit des Rahmens.

Der Babolat Aeropro Lite GT im Test!

Ex-Profi Stefan Koubek empfiehlt das Racket vor allem den Jüngeren: "Ideal für den Jugendbereich, für alle die zu Rafael Nadal aufschauen und den gleichen Schläger spielen wollen." Alex Antonitsch schlägt in die selbe Kerbe: "Das ist die Version für die jungen Wilden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung