Tennis

Stan! The! Man! Wawrinka ringt Dimitrov nieder

SID
Wawrinka feierte einen überragenden Sieg.
© getty

Stan Wawrinka hat den wohl größten Sieg seit seinem Comeback gewonnen. In der ersten Runde von Wimbledon 2018 setzte sich der Schweizer gegen Grigor Dimitrov nach verpatztem Start mit 1:6, 7:6(3), 7:6(5), 6:4 durch.

"Es ist ein großartiges Gefühl, solch ein Match auf dem Center Court zu gewinnen. Grigor ist ein harter Gegner", sagte Wawrinka, der zum ersten Mal in seiner Karriere ein Match gegen einen Top-10-Spieler in Wimbledon gewann. "Ich wollte mich über den Verlauf des Matches verbessern, das ist mir ganz gut gelungen."

Im vergangenen Jahr spielte Wawrinka auf dem Center Court von Wimbledon noch das letzte Spiel seiner Saison. Danach musste er sich zwei Mal am Knie operieren lassen.

Stan Wawrinka beweist Kämpferqualitäten

"In den letzten Monaten war ich mental schwach. Ich wusste, ich werde nervös sein, daher war ich am Anfang auch nicht auf dem Niveau, das ich spielen kann", sagte Wawrinka. "Es war überraschend, dass ich dann einige Chancen bekommen habe, ins Match zurückzkommen. Ich habe so viel dafür trainiert. Klar werde ich morgen ein bisschen müde sein, aber ich werde mich so gut wie möglich erholen."

Nach verlorenem ersten Satz verlor Wawrinka nicht die Nerven, sondern wirkte auch von der Körpersprache so, als ob er jederzeit noch an den Sieg glauben würde. Obwohl er in Satz zwei einen Breakvorsprung abgab, sicherte sich Wawrinka den Durchgang souverän im Tiebreak.

In Satz drei war es dann der dreifache Major-Champion, der zuerst einen Aufschlagverlust hinnehmen musste. Doch Wawrinka kämpfte sich von einem 0:3- und 2:5-Rückstand zurück, und sicherte sich auch diesen Durchgang nach zwei abgewehrten Satzbällen im Tiebreak.

Im entscheidenden vierten Satz reichte Wawrinka ein Break im zehnten Game, um den Sieg nach zwei Stunden und 53 Minuten perfekt zu machen. Es war Wawrinkas erster Sieg in den letzten fünf Duellen mit Dimitrov. Sein nächster Gegner ist der Italiener Thomas Fabbiano.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung