Haas darf auf Hauptfeld hoffen

Dienstag, 27.06.2017 | 14:14 Uhr
Barbara Haas
© GEPA

Barbara Haas zieht in der Wimbledon-Qualifikation in Roehampton souverän in die zweite Runde ein.

Barbara Haas ist die einzige österreichische Starterin in der Wimbledon-Qualifikation. Die 21-Jährige aus Steyr hat einen guten Start auf der Anlage in Roehampton hingelegt und die zweite Runde erreicht. Haas besiegte die Rumänin Irina Maria Bara mit 6:4, 6:4. Nächste Gegnerin ist die Slowenin Polona Hercog. Haas hatte sich bei den US Open 2016 das bislang einzige Mal für das Hauptfeld bei einem Grand-Slam-Turnier qualifiziert. Im Vorjahr verlor sie in Wimbledon im Quali-Finale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung